Previous Next

Outrigger Regatta Neubrandenburg am 12.09.2020

Am vergangenen Wochenende jährte sich in Neubrandenburg die Outrigger Regatta zum 16. Mal. Der dreimal 6 km lange Rundkurs führte über den Tollensesee mit Start und Ziel am Strandbad Broda.

Auch der Stralsunder Kanu Club ging mit 5 Surfski Double, einem Outrigger Zweier und einem Surfski an den Start. Mehr als 220 Paddler kämpften in 45 Outriggers, 38 Surfskis, 11 SUPs, 2 Seekajaks und 15 OC6 bei Windstärke 5, hohen Wellen und Geschwindigkeiten bis zu 16 km/h auf dem Tollensesee um den Sieg.

Die Stralsunder Leonard und Kay Wellner erreichten hinter dem mehrfachen Vize-Europameister Gordan Harbrecht und Olaf Lindstädt einen tollen 3. Platz. Im Mix-Zweier siegten Diana Malchert/ Achmed Ewert vor Tanne von Bahder/ Ralf Lange. Kathleen Schmock und Tuete von Bahder hatten Erfolg im Damen Zweier. Unsere Outriggerfahrer Jannes Hahne/ Jens Heine sowie Doris Lange und Torsten Koppe im Surfski schlugen sich tapfer bei den anspruchsvollen Bedingungen.

Für alle war es eine anspruchsvolle Regatta und ein sehr ereignisreicher/gelungener Tag.

T (F).v.B.